Crailsheimer
Historischer Verein e. V.

Archiv Veranstaltungen

Frühjahr/Sommer 2017

  • Buchvorstellung

    • Rathaus, Forum in den Arkaden
    • 19:30 Uhr

    Gerhard Seibold beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Personengeschichte des süddeutschen Raumes, insbesondere mit den familiengeschichtlichen Verbindungen von (groß-)bürgerlichen und patrizischen Geschlechtern in den Reichsstädten. Dabei stößt er immer wieder auf Verbindungen, die von Crailsheim ausgehen oder in die Stadt an der Jagst hineinreichen.

    Mehr Informationen »

  • Die besondere Stadtführung

    • Marktplatz
    • 15:00 Uhr

    Am 23. April 1516 erließen die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. in Ingolstadt eine neue Landesordnung, in der in einer Passage festgelegt war, dass zur Herstellung von Bier künftig nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden durften. Es ist dies die Geburtsstunde des „deutschen Reinheitsgebotes“, das somit in diesem Jahr sein 500. Jubiläum feiert. Dies ist Anlass für eine besondere Stadtführung, die sich an die Orte einiger ausgewählter historischer Gasthäuser und Schankwirtschaften in Crailsheim begibt.

    Mehr Informationen »

  • Die besondere Stadtführung

    • Marktplatz
    • 18:00 Uhr

    Das Ende Alt-Crailsheims stellt die wohl größte Katastrophe der Crailsheimer Stadtgeschichte überhaupt dar.

    Mehr Informationen »