Crailsheimer
Historischer Verein e. V.

Aktuelle Veranstaltungen

Herbst/Winter 2019/20

  • Vortrag

    • Rathaus, Ratssaal
    • 19:30 Uhr

    Das „Generalgouvernement für die besetzten polnischen Gebiete“ bezeichnete die Teile Polens, die von 1939 bis 1945 vom Deutschen Reich militärisch besetzt, aber nicht unmittelbar durch Annexion in das Reichsgebiet eingegliedert wurden. In diesem Gebiet lag beispielsweise auch die heutige Crailsheimer Partnerstadt Bilgoraj. Die deutsche Besatzung überzog dieses Gebiet mit Ausbeutung und Vernichtung, die sich vor allem gegen die jüdische Bevölkerung richteten.

    Mehr Informationen »

  • Die besondere Stadtführung

    • Treffpunkt: Marktplatz
    • 18:00 Uhr

    Am 3. Dezember 1594 wurden in Crailsheim vier Frauen, die der Hexerei bezichtigt wurden, „hinter dem Galgenberg nächst am Satteldorfer Pfad“ hingerichtet. Mehr als 4000 Menschen, waren bei dem „Schauspiel“ der Verbrennung dabei ...

    Mehr Informationen »